Speckdatteln mit Quitten - Käsefüllung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Fingerfood zum Wein oder auch schön fürs Büfett

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 08.11.2009 1155 kcal



Zutaten

für
12 Dattel(n)
12 Scheibe/n Bacon, (durchwachsener Speck)
80 g Frischkäse
2 EL Gelee, Quitten-
1 EL Zitronensaft
wenig Zimt

Nährwerte pro Portion

kcal
1155
Eiweiß
33,31 g
Fett
63,14 g
Kohlenhydr.
111,97 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Datteln entkernen.
Den Frischkäse mit dem Quittengelee, dem Zitronensaft und dem Hauch Zimt cremig rühren.
Die entkernten Datteln mit der Creme füllen und anschließend in eine Scheibe Bacon wickeln.
Die eingewickelten Datteln in einer Pfanne rundherum knusprig braten.
Je eine Dattel auf einen Spieß stecken und nett anrichten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lesbo

Hallo! Ich wüsste auch gerne ob sie kalt schmecken.

27.02.2017 22:37
Antworten
Ostfriesin1

Moin, gerne wüsste ich. ob ich diese Leckerli auch KALT anbieten kann, da ich für ein Brunch Mitte Februar 2017 drei (!!!) verschiedene Ideen anbieten muss... LG aus HH von Molly

02.02.2017 23:54
Antworten
Nen_Lalaith

Hallo, wir haben heute das Rezept ausprobiert. Mangels Quittengelee haben wir Mirabellenmarmelade benutzt. Hat prima funktionert und uns richtig gut geschmeckt! (Und die Datteln sind gar nicht/kaum, wie befürchtet, ausgelaufen). Sehr zu empfehlen

05.07.2015 19:15
Antworten
eflip

Mehrmals ausprobiert und immer wieder von allen für sehr lecker befunden. Supertolle Kombination die auch bei den Gästen immer gut ankommt. Wird auf jeden Fall noch oft wiederholt. Besten Dank für die tolle Idee 5*!!

05.02.2014 09:16
Antworten
tschavenga

hallo, wow! wir sind begeistert! und es gab keine reste :-) die konfitüre und der zimt passen sehr gut dazu! danke und lg, tschavenga

31.08.2011 20:46
Antworten