Party
Winter
Silvester
Dessert
Herbst
Weihnachten
Festlich

Rezept speichern  Speichern

Gebackene Mascarponecreme mit Zimt

edles Dessert für die kälteren Tage

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.11.2009



Zutaten

für
500 g Mascarpone
1 EL Zimt
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eigelb
einige Pistazien, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ofen auf 160° C vorheizen und kleine Förmchen von ca. 150 ml in einem tiefen Blech für das Wasserbad bereit stellen.

Mascarpone mit dem Zimt in eine Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze und häufigem Rühren erwärmen bis die Mascarpone schmilzt. Pfanne vom Herd nehmen, Zucker hineingeben und etwas abkühlen lassen.
Eigelbe einzeln und unter Rühren dazugeben.
Masse in die Förmchen verteilen, sehr heißes Wasser vorsichtig bis zur Hälfte der Füllmasse in das Blech gießen und im Ofen ca. 45 Minuten stocken lassen.

Mit den gehackten Pistazien garnieren und entweder lauwarm oder kalt servieren.

Mein Tipp:
Ich bevorzuge die kalte Variante. Dann ist dieses Dessert ideal zum Vorbereiten und kann einen Tag vorher zubereitet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.