Bayerische Brennsuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 07.11.2009



Zutaten

für
1 Zwiebel(n), fein gehackt
60 g Butter
30 g Mehl
1 Liter Fleischbrühe, Geflügel- oder Gemüse-
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
50 g Spinat
2 Handvoll Kerbel, Dill und Petersilie, gemischt
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
200 g Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Butter erhitzen. Zwiebel darin bei schwacher Hitze glasig braten. Mehl darüber stäuben und unter Rühren goldbraun rösten. Brühe langsam zugießen und dabei kräftig weiterrühren, bis die Suppe glatt ist. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen, unter Rühren aufkochen und zugedeckt 10 Min. garen.

Spinat und Kräuter waschen und getrennt zerkleinern. Spinat und Sahne in die Suppe rühren und bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen, aber nicht mehr aufkochen. Gemischte Kräuter unterrühren, Suppe mit Schnittlauch bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.