Sartén a la mexicana


Rezept speichern  Speichern

leckeres Gericht mit Bohnen, Mais und Paprika

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 07.11.2009



Zutaten

für
200 g Salami, (Chorizo, spanische Paprika-)
1 Dose Bohnen, weiße (425 ml)
1 Dose Kidneybohnen, (425 ml)
2 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 Paprikaschote(n), (rot)
1 EL Öl
250 g Tomate(n), a. d. Dose (gewürfelt)
1 Lorbeerblatt
150 ml Fleischbrühe
Salz und Pfeffer
1 Dose Mais
Chiliflocken, (wenn es pikant sein soll)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zunächst Salami und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch pressen. Nun den Mais in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und ebenfalls würfeln.

Nun die Salami mit Zwiebeln und Knoblauch im Öl ca. 5 Minuten anbraten und anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und das Ganze ca. 15 Minuten schmoren lassen.
Zuletzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wer es gerne scharf mag kann auch noch Chiliflocken hinzufügen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bayerkev

Super lecker. Habe zusätzlich noch gewürfelten Speck hinzugefügt. 5 von 5 Sternen :)

18.04.2020 17:38
Antworten
Biene9833

Das Rezept ist voll gut, erstens weil es viele Proteine enthält und zweitens es macht satt und drittens ist voll lecker

06.04.2020 16:59
Antworten