Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2009
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 258 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2009
155 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Mehl
125 g Butter
2 EL Wasser, kaltes
Eigelb
1 TL Salz
  Für den Belag:
500 g Hackfleisch vom Lamm
1 EL, gestr. Salz
1 TL, gestr. Pfeffer, schwarzer
1 EL Thymian, getrockneter
Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
Frühlingszwiebel(n)
Ei(er)
  Für den Guss:
300 ml süße Sahne
100 ml saure Sahne
300 g Käse, Pager oder Pecorino
Ei(er)
1 TL, gestr. Salz
1 TL, gestr. Pfeffer, schwarzen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig kneten und in Frischhaltefolie gewickelt kalt stellen.

In der Zwischenzeit das Lammhack mit Salz und Pfeffer würzen, die durchgepressten Knoblauchzehen, das Ei und den Thymian hinzugeben, alles gut vermischen und aus der Masse 8 Röllchen formen.
Diese Röllchen in einer Pfanne in dem Olivenöl kurz anbraten.

Die Lauchzwiebeln der Länge nach durchschneiden und ebenfalls kurz anbraten, sie sollen nur weich werden, dann herausnehmen und mit je einer halben Lauchzwiebel eines der Fleischröllchen umwickeln.

Eine flache Tarteform mit dem Mürbeteig auskleiden. Die Fleischröllchen sternförmig darauf verteilen.

Die süße und die saure Sahne mit den Eiern und dem geriebenen Käse - Paski sir ist eine weltbekannte Schafskäse-Spezialität von der Insel Pag, der italienische Pecorino ist ähnlich - vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Diese Masse über die Fleischröllchen gießen und alles im Backofen zuerst 5 Minuten bei 200 Grad und anschließend ca. 30 Minuten bei 180 Grad backen.

Noch warm servieren.