Creme
Dessert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kirschcreme 'Dumm und Dämlich'

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 06.11.2009



Zutaten

für
1 Glas Schattenmorellen
1 Tüte/n Tortenguss, rot
250 g Magerquark
2 Becher Schmand
5 Tüte/n Vanillinzucker
2 Becher Schlagsahne
Schokoladenraspel
etwas Eierlikör
2 Tüte/n Sahnesteif

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Kirschen abseihen, den Saft dabei auffangen. Den Kirschsaft mit dem Tortenguss aufkochen lassen, die Kirschen wieder dazugeben und das Kompott in einer hohen Glasschale erkalten lassen.
Die kalte Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen. Den Quark mit Schmand und Vanillinzucker glatt rühren und die Schlagsahne unterheben.

Auf die ausgekühlte Kirschmasse die Quarkcreme geben und das Dessert mit etwas Eierlikör und den Schokoraspeln dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wemareck

Hallo, ich hab mal die Schokoraspel und den Eierlikör weggelassen und dafür Giotto`s zerdrückt und untergehoben :)

11.12.2013 14:52
Antworten
Opolki

Bo ey das war mega lecker, mach ich auf alle Fälle wieder !!!!!

27.12.2012 00:15
Antworten
MissButterfly01

Ich habs grad ausprobiert es war aufjedenfall einfach zu machen hoffe das es so gut schmeckt wie es aussieht ;)

10.01.2012 15:03
Antworten