Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2009
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 260 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2009
1.518 Beiträge (ø0,43/Tag)

Zutaten

500 g Brot(e) (Rosinen-)
500 ml Milch
2 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
5 m.-große Ei(er)
1 Glas Kirsche(n), 720 ml
20 g Speisestärke
2 EL Zucker
Zitrone(n), unbehandelt, Schale dünn abgeschält
  Salz
2 EL Chips (Kokos-)
  Fett, für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 810 kcal

300 ml Milch erwärmen und gewürfeltes Rosinenbrot dazugeben. Vanillinzucker, Puddingpulver und 2 Eier dazukneten, anschließend ca. 1 Std. ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen). Stärke, Zucker und 2 EL Kirschsaft glatt rühren. Restlichen Kirschsaft und Zitronenschale aufkochen und Stärke einrühren. Nochmal ca. 2 Min. unter Rühren kochen lassen. Zitronenschale entfernen und Kirschen unterheben. Kirschkompott auskühlen lassen.

Knödelmasse zu 10-12 Knödeln formen. In siedendem Salzwasser ca. 15 Minuten ziehen lassen. Danach in eine gefettete ofenfeste Form setzen. Kompott zwischen den Klößen verteilen.
3 Eier und 200 ml Milch verquirlen und darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
Inzwischen Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Auflauf damit bestreuen.