Auflauf
einfach
fettarm
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
kalorienarm
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tortellini - Auflauf

ww-geeignet, 5* pro Portion

Durchschnittliche Bewertung: 4.03
bei 33 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 05.11.2009 388 kcal



Zutaten

für
2 Chilischote(n)
2 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
75 g Schinken, gewürfelter, fettarm
400 g Tomate(n), gestückelte, Konserve
2 EL Petersilie, gehackte
Salz und Pfeffer
Chilipulver
Paprikapulver
120 g Tortellini, trockene
4 EL Käse, geriebener bis 30% Fett

Nährwerte pro Portion

kcal
388
Eiweiß
26,58 g
Fett
17,32 g
Kohlenhydr.
30,08 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Tortellini nach Packungsangabe kochen. Die Chilischoten in Ringe, die Zwiebeln in Würfel schneiden. Den Knoblauch fein hacken.
Den Schinkenspeck in einem heißen Topf auslassen, Knoblauch, Zwiebelwürfel und Chiliringe dazugeben, kurz andünsten und mit den gestückelten Tomaten ablöschen. Die Sauce mit Petersilie, Salz, Pfeffer, Paprika- und Chilipulver würzen und mit den Tortellini in eine Auflaufform geben. Den Auflauf mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene bei Umluft 160°C ca. 20 Minuten überbacken.

Dazu schmeckt ein Salat (extra berechnen!)

WW- 5P pro Portion

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

trishas-welt

ich habe 2 Portionen gekocht und dazu noch 2 Möhren mit verwendet. Die mussten weg und ich dachte, sie passenn gut zum Rezept. So war es auch. Meinem Mann und mir hat es gut geschmeckt und das Gericht wird auf jeden Fall mal wiederholt. Erst dachten wir, da bleibt noch jede Menge für den nächsten Tag übrig, aber dann haben wir doch alles verputzt. Falls es jemanden interessiert; mit den Möhren und ansonsten genau die Mengen und Zutaten nach Rezept, hat 1 Portion ca 500 kcal.

18.09.2019 13:11
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee!! Gibt's wieder, besten Dank!!

30.10.2017 13:57
Antworten
Eva1960

Mir hat das Rezept sehr gut geschmeckt, kommt in mein "Immer-wieder-gerne-Repertoire" - wobei ich keine trockenen Tortellini hatte, sondern 1 Pkg. frische Spinat-Taschen aus dem Kühlregal. Bei mir war der Auflauf übrigens 30 Minuten im Ofen - nach 20 Minuten war er noch nicht richtig heiß.

10.02.2016 10:00
Antworten
Julinika

Ich habe das Rezept schon vor längerer Zeit mal gekocht und da war es mir zu "tomatig", aber dennoch sehr gut! Jetzt habe ich etwas weniger Tomaten verwendet und dafür noch etwas Milch hinzugefügt. Dann wird es "cremiger" und nicht so "tomatig". Das hat dann zwar etwas mehr P., aber mir schmeckt es besser und ist trotzdem ww-tauglich. Vielen Dank für das schöne Rezept!

17.11.2015 19:24
Antworten
Bruzzler888

Ach, was ich noch ergänzen möchte: habe es mit Kochschinken gemacht und das war suuuuper lecker so.

24.08.2014 16:34
Antworten
innisiflo

Mangels frischer Chilischoten habe ich 1/2 getrocknete Schote genommen, das war genau richtig. Die Mengenangaben habe ich leicht variiert, 800 g gestückelte Tomaten und 250 g Tortellini, 60 g light-Raspelkäse. Sehr lecker war es - für 10 Punkte hatte ich ein wunderbares Mittagessen, das bald wiederholt wird. Vielen Dank für das Rezept sagt innisiflo

09.01.2010 12:00
Antworten
Monchichi88

ein sehr leckerer auflauf :-) wird es von nun an öfter geben...

27.11.2009 18:14
Antworten
Sandy2509

Nach dem neuen WW-Programm hat der Tortellini-Auflauf 8,5 PP pro Person ;-)

24.11.2009 10:11
Antworten
Tinchen37

Hat prima geschmeckt. Ich habe aber frische Tortellini genommen, das Gericht hatte aber mehr P lg tinchen

13.11.2009 12:35
Antworten
Sandy2509

Mit einem Beutel trockene Tortellini (250g) für 2 Personen hat eine Portion 8P ;-)

08.11.2009 08:34
Antworten