Basisrezepte
Fisch
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fischfarce

Grundrezept

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 23.10.2003



Zutaten

für
500 g Fischfilet(s) (Zander- oder Hechtfilet)
150 g Sahne
3 Ei(er), davon das Eiweiß
10 g Salz
Tabasco, einige Tropfen und etwas Pernod

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Gräten entfernen. Eiweiß vom Eigelb trennen
Fisch in einer Küchenmaschine fein pürieren, Eiweiß und Sahne zugeben. Mit Salz, Tabasco und Alkohol abschmecken. Danach durch ein Haarsieb streichen um eine homogene, feine Masse zu bekommen.
Diese Farce eignet sich als Grundfarce für alle Fischklößchen, Pasteten und Fischfüllungen
TIPP: Ist die Masse zu fest, etwas Sahne zusetzen. Eine kleine Probe braten und die Festigkeit prüfen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.