Schwarzer Tee mit Ingwer und Milch


Rezept speichern  Speichern

indischer Tee

Durchschnittliche Bewertung: 4.24
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 04.11.2009



Zutaten

für
2 Beutel Tee, schwarzer
2 Scheibe/n Ingwerwurzel oder mehr, nach Geschmack)
Zucker
2 Tasse/n Wasser
1 Tasse Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
In einem kleinen Topf das Wasser mit dem Ingwer und Zucker nach Geschmack zum Kochen bringen und 3-5 Minuten kochen. Die Teebeutel in den Topf geben und weitere 5 Minuten kochen. Nun die Milch dazu geben und weitere 5-10 Minuten kochen, aufpassen, dass nichts überkocht. Mit den Teebeuteln immer wieder durchrühren.

Durch ein Sieb in die Kanne gießen. Schmeckt super und ist gesund!

Wird von Indern gern und viel getrunken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

slupi79

Vielen lieben Dank für das Einstellen dieses Tee- Rezeptes! Ich hab den bei meinem Indischen Restaurant immer getrunken und er schmeckt genau so! 😃👏🏼👏🏼 Ich habe ihn mit zwei Teelöffeln Honig gewürzt :-)

12.02.2019 11:38
Antworten
Mooreule

Soooo lecker..........😋 den mach ich jetzt öfters!! Liebe Grüße Mooreule

22.01.2019 20:24
Antworten
maikind0578

Mir schmeckt's! Sehr lecker

25.11.2018 18:48
Antworten
JoeJedi

.. das schmeckt bestimmt gut, aber es fehlt nur noch ein wenig Kardamom, Zimt, Muskat und Nelke zu einem leckeren Chai-Latte ;).... (Sternanis, Pfeffer etc. geht auch noch.. :)

09.02.2018 19:18
Antworten
childmum53

Sind da kleine oder große Tassen gemeint

03.01.2018 14:58
Antworten
kleines-chaos

Mein Lieblings-"tee" wird es wahrscheinlich nicht werden, aber ich halte es ist eine gelungene Abwechslung zu Rooibushtee mit Milch oder Cappuccino! :-) LG , kleines Chaos!

04.11.2014 20:24
Antworten
urmelhelble

Ich vermisse noch eine Mengenangabe für den Zucker. Gruß, urmel

09.11.2013 21:15
Antworten
snowina

Urmel, es steht oben im Rezept... "nach Geschmack" ;)

09.11.2013 23:29
Antworten
sparkling_cherry

hallo! sehr lecker, ich mag die Kombination und hab den tee zum wach-werden gemacht. ich hab statt Kuhmilch sojamilch verwendet und den Ingwer und schwarztee einfach normal mit dem wasserkocher übergossen und die sojamilch nicht mitgekocht. schmeckt sehr lecker

07.10.2013 13:07
Antworten
gloryous

Hallo! Ich habe mir den Tee heute gemacht. Ich habe etwas mehr Ingwer genommen und zum Abmessen große Tassen genommen, sodass ich insgesamt 1 L Tee erhalten habe. Statt Milch habe ich Sojamilch genommen. Gesüßt habe ich mit einem EL Honig. Mir hat der Tee sehr gut geschmeckt. Schön frisch durch den Ingwer. Es ist mal eine schöne Abwechselung zu dem Gewürz-reichen Masala Chai. Ich werde den Tee bestimmt noch öfters machen. Vielen Dank für das Rezept! Fotos folgen! Lg, gloroyus

19.02.2012 09:35
Antworten