Backen
Kekse
Weihnachten
Winter
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Adventsplätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.03
bei 32 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 22.10.2003



Zutaten

für
200 g Butter
125 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
3 Tropfen Aroma (Zitronenaroma)
50 g Rosinen, klein geschnitten
50 g Mandel(n), gemahlen
50 g Zitronat, zerkleinert
250 g Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 45 Min.
Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker, Ei und Zitronenaroma schaumig rühren. Die restlichen Zutaten unterrühren und mit 2 Teelöffeln Teighäufchen auf ein gefettetes Backblech setzen. Bei 180°C etwa 20 Minuten abbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

woelfchen252

Danke für dieses leckere Rezept, ich habe schon 2009 das Rezept ausgedruckt aber immer wieder das backen verschoben, heute das erste Mal gebacken, gleich nach dem backen genascht und ich muß sagen toller Geschmack, habe nur die Rosinen weg gelassen und dafür Schokostreusel rein. Gebacken bei 170 Grad 20 Minuten Von mir 5 Sterne LG von Wolfgang

13.11.2017 17:28
Antworten
Celebrity

Mache diese einfachen Plätzchen jedes Jahr. Sie schmecken wunderbar, zergehen fast auf der Zunge, lassen sich prima abwandeln (gehackte Mandeln, Schoko, nur Rosinen, Cranberrys, Deko jeglicher Art drauf...) und sind dazu auch noch schnell und ohne großen Aufwand gemacht. Einfach top :-)

15.12.2014 11:26
Antworten
Tuffi_Katze

habe gerade die erste ladung kekse im ofen ....und muß sagen es riecht köstlich habe das zitronenaroma durch rumaroma ersetzt und das zitronat weggelassen muß ja sagen der teig alleine ist schon eine sünde wert bin echt gespannt wenn sie aus dem ofen kommen ....... lg Jassi

27.11.2011 16:08
Antworten
scheining

sind super gut angekommen!!! werden öfter gemacht-danke für´s rezept lg claudi

18.01.2009 19:49
Antworten
Gelöschter Nutzer

hammer!!!!!!! einfach super! lecker, lecker!!!

03.10.2008 15:07
Antworten
Kiriaki

Hallo noch mal, ich konnte nicht bis nächsten Monat warten und hab sie jetzt schon gemacht. Hab die Rosienen weggelassen weil ich keine da hatte. trotzdem lecker lecker lecker lecker Kiriaki

16.11.2004 13:23
Antworten
carina35

Hallo Kugel Also LG bedeutel Liebe Grüsse ;-). LG Carina

12.11.2004 23:10
Antworten
rundeKugel

Tolles Rezept! Einfach zum reinlegen! Was heißt denn LG? rundeKugel

11.11.2004 15:07
Antworten
genovefa56

ja,die sind super,lecker Grete

06.12.2003 04:47
Antworten
qld123

sehr lecker habe die gemacht, alle sind weg muss die plaetzchen wieder machen armin

05.12.2003 00:12
Antworten