Backen
Fingerfood
Party
Schnell
Snack
einfach
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blätterteig - Schinken - Käse - Rolle

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 03.11.2009



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal (Rolle)
n. B. Senf, mittelscharfer
1 Pck. Kräuter der Provence, TK oder getrocknet
5 Gewürzgurke(n)
1 Pck. Kochschinken (Hinterkochschinken)
1 Pck. Käse (Gouda)
1 Eigelb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Blätterteig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen. Den Backofen auf 175°C vorheizen.

Den Blätterteig mit reichlich Senf einstreichen. Die Kräuter darüberstreuen. Den Schinken dicht an dicht auf dem Blätterteig auslegen, die Gewürzgurken in feine Würfel schneiden und darüberstreuen. Die Käsescheiben dicht an dicht auf den Teig legen.

Nun die Ränder einklappen und den Teig vorsichtig von der langen Seite her einrollen. Es muss eine lange Rolle entstehen. Das Ende der Rolle gut zusammendrücken, sodass das Ende der Rolle mit dem anderen Teig gut verbunden ist. Nun die Rolle gut mit dem Eigelb einstreichen.

Die Rolle im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten goldgelb backen. Schmeckt warm und kalt und ist bei Partys ein Renner.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

maikewuestefeld_

Hallo, ich würde mittelalten Gouda empfehlen. Schmeckt mir persönlich besser! Liebe Grüße

15.11.2018 12:38
Antworten
sumsal32

Hello winniphu39 hab das heut nachgekocht, war soooooo gut, wow Danke für das tolle Rezept, war mega-lecker schon abgespeichert, gibt'sicher öfter viel öfter, weil ja warm und kalt ein Genuss !!! :) glg Bine

31.05.2014 22:01
Antworten
winniphu39

Hallo, diese Blätterteigrolle kann auch gut mit Spinat gefüllt werden. Das ist auch sehr lecker

20.03.2011 20:53
Antworten
chrisch46

Hallo winniphu hatten heute Deine Blätterteig-Rolle. Habe geraspelten Käse genommen und den Rest Käse ich kurz vor Ende der Garzeit, über die Rolle gegeben. Uns hat es geschmeckt. Ich könnte mir vorstellen, das man die Blätterteigrolle auch mit anderen Dingen füttern kann. Fotos hab ich hochgeladen. Lg Chrisch46

20.03.2011 19:33
Antworten