Reisbrot XII mit Trockenhefe


Rezept speichern  Speichern

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 03.11.2009



Zutaten

für
600 g Naturreis, gemahlen
100 g Amarant, Buchweizen, Hirse, Naturreis o. Mais, gemahlen
1 Piment, gemahlen
2 Kardamom, gemahlen
1 Tüte/n Trockenhefe, f. 500 g Mehl
3 TL Salz
50 g Zuckerrübensirup, bis 80 g
50 g Sonnenblumenkerne, ganz
50 g Leinsamen, ganz, ca. 2 geh. EL
50 g Sesam, ungeschälten, ca. 2 geh. EL
700 ml Mineralwasser, kohlensäurehaltiges
100 g Sultaninen, o. Datteln bei Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
30 cm Kastenbackform mit Backpapier

Alle Zutaten der Reihenfolge nach zusammen gut vermischen,
in eine 30 cm mit Backpapier ausgelegte Kastenbackform gießen und glatt schütteln.
Bei warmer Zimmertemperatur den Teig, mit einem feuchten Leinentuch abgedeckt, 60 min gehen lassen, es tut sich nichts, aber die Zeit wird benötigt zum Quellen.

In den kalten Backofen bei ca. 150°C Heißluft ca. 70 –75 min backen, Nadelprobe

Hinweis:
Naturreis gem. nimmt im kalten bzw. rohen Zustand keine, bzw. sehr wenig, Flüssigkeit auf. Reis gem. reagiert erst beim erhitzen.
Deshalb ist der Teig sehr dünnflüssig (suppenähnlich ) und es empfiehlt sich, mit einer längeren, aber niedrigeren Temperatur als gewöhnlich zu backen.

Durch den Zuckerrübensirup erhält das Brot ein „gesunde“ braune Farbe, gibt auch eine gute Geschmacksnote.

Ganz auskühlen lassen - wenn man schon vorher anschneidet, kann Brotteig am Messer haften bleiben, dies legt sich aber nach ein paar Stunden.
Brot umdrehen und von unten mit einem Sägemesser anschneiden.

Hinweis:
Man kann auch die Reismenge auf 500 g reduzieren und das andere glutenfreie Getreide erhöhen, die Flüssigkeitsmenge bleibt gleich, nur bei Buchweizen und Mais kann es sich erhöhen.

Bitte bei dieser Art KEIN Brotgewürz, Kümmel o. Koriander verwenden.

Für 35 cm Backform:
Die Getreidemenge auf 1000 g und die Flüssigkeit auch auf 1000 ml erhöhen. Salz 1 Tl mehr, die Backzeit kann sich unwesentlich verlängern.

Eigenes Rezept

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.