Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.11.2009
gespeichert: 63 (1)*
gedruckt: 346 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Tomate(n)
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Öl
  Pfeffer, weiß
  Salz
  Oregano
  Basilikum
2 EL Petersilie
1 Beutel Mozzarella
Ciabatta, zum Aufbacken, à 300 g
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 330 kcal

Die Tomaten und die Paprika waschen, halbieren, Stielansätze und bei der Paprika weiße Innenteile entfernen. Das Gemüse in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
Das Öl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel- und Knoblauchwürfel anbraten, dann die Tomaten und die Paprika dazugeben, aufkochen lassen und mit Pfeffer, Salz, Basilikum und Oregano kräftig würzen. Zugedeckt kurz schmoren lassen.

Den Backofen auf 225 Grad vorheizen und das Gemüse in eine Auflaufform geben. Den Mozzarella abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden und auf dem Gemüse verteilen. Mit etwas Pfeffer bestreuen. Die Auflaufform auf die mittlere Einschubleiste des Backofens schieben, das Ciabatta-Brot daneben legen und 10-12 Minuten überbacken. Das Brot zum Gemüse servieren.

Für WW-ler:
Das Gemüse mit dem Mozzarella hat 1,75 Punkte pro Person.
Wieviel Punkte ein Ciabatta-Brot hat, weiß ich leider nicht. Aber wenn man nach den Punkten für Fladenbrot geht, hat ein Viertel mit 75 g ungefähr 3 Punkte, sodass das Gericht insgesamt 4,75 Punkte pro Person hat.