Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.10.2003
gespeichert: 97 (0)*
gedruckt: 766 (3)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.07.2003
1.464 Beiträge (ø0,26/Tag)

Zutaten

1 EL Fett
1 EL Zwiebel(n), gehackt
1/2 EL Mehl
Rote Bete, gekochte
1 EL Rettich(e) od. Meerrettich
1 EL Senf
  Essig
Lorbeerblätter
Wacholderbeere(n)
  Kümmel
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel in Fett anrösten, Mehl dazu anrösten bis es braun ist. Mit Wasser aufgießen, die gekochte geriebene Rote Bete dazu.
Rettich oder Meerrettich, Senf, Essig, Kümmel, Zucker, Lorbeerblatt u. Wacholderbeeren dazugeben. Die Soße durchkochen und dann durch ein Sieb geben.
Die Soße passt gut zu dunklem Fleisch.