Bewertung
(3) Ø2,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2003
gespeichert: 80 (0)*
gedruckt: 1.081 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Basmati
100 g Erbsen, TK
200 g Shrimps
1 Bund Dill
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Öl (Olivenöl)
  Salz
  Pfeffer
  Aromat
  Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis bissfest kochen, kalt abschwenken und beiseite stellen.
Dann die Erbsen in heißem Salzwasser bissfest kochen und dann abseihen. Reis mit den Erbsen in einer Schüssel mischen und die abgespülten Shrimps unterheben.
Öl, Pfeffer, Salz, Aromat und gepresste Knoblauchzehen mit Zitronensaft und etwas Wasser zu einer Marinade mischen. Den Dill waschen und klein schneiden (einen Stängel zur Deko aufheben ), Dill und Marinade mit dem Reissalat vermengen. Alles in eine schöne Glasschüssel geben und obenauf mit dem restlichen Dill verzieren. Kalt stellen.