Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2009
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 1.496 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2003
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Salatgurke(n)
1 TL Senf oder Tomatenmark
2 EL Sahne oder Milch
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gurke mit Schale (oder nach Belieben schälen) halbieren und das Kerngehäuse entfernen. In "halbe Scheiben" schneiden.

Die Gurken in eine beschichtete Pfanne oder Topf geben. Zucker darüber streuen, heiß werden lassen und dabei umrühren. Die anderen Zutaten (bis auf den Pfeffer) mit dazugeben und alles gut vermischen.

Das Ganze ca. 5 – 10 Minuten schmoren. Danach auf einem Teller anrichten und den Pfeffer darüber mahlen.

Die Gurke wird außen weich und innen bleibt sie knackig. Passt herrlich zu gegrilltem Fisch.