Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2009
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 317 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2007
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
175 g Mehl (Kicherebsenmehl)
200 g Mehl
1 EL Gewürzmischung (Garam Masala)
3 TL Salz
1 TL Kurkuma
2 TL Chilipulver
Knoblauchzehe(n), fein geschnitten
250 ml Wasser
1 Liter Gemüse nach Wahl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit den Gewürzen und dem Wasser zu einem zähen Teig (nicht zu flüssig!) verrühren und ca. 30 Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse sehr klein schneiden, dann in den Teig mischen.

In einer Pfanne Öl erhitzen. Mit einem Löffel den Teig in das heiße Öl portionieren (wie bei Kartoffelpuffern!) und goldgelb frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Pakoras lassen sich gut vorbereiten. Die abgekühlten Laibchen einfach im Backrohr aufwärmen.