Knusprige Reibekuchen

Knusprige Reibekuchen

Rezept speichern  Speichern

aus der Pfanne auf den Tisch - mit Zimtapfelmus

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. simpel 01.11.2009



Zutaten

für
2 große Zwiebel(n)
1 kg Kartoffel(n), vorwiegend fest kochende
1 Ei(er)
30 g Mehl
Salz und Pfeffer
750 g Äpfel (Boskoop)
wenig Wasser
2 EL Zucker
1 Stange/n Zimt
6 EL Öl (Sonnenblumenöl)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Zwiebeln abziehen, die Kartoffeln schälen und waschen. Die Zwiebeln fein, die Kartoffeln grob reiben und in eine Schüssel geben. Die austretende Flüssigkeit abgießen. Kartoffeln und Zwiebeln mit Ei, Mehl, Salz und Pfeffer sorgfältig vermengen.

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Mit wenig Wasser, Zucker und Zimtstange aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Für jeden Puffer 2 EL Teig in die Pfanne geben, flach drücken und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen.

Evtl. das Apfelmus durch ein feines Sieb streichen bzw. die Zimtstange entfernen und abschmecken. Zu den Kartoffelpuffern servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.