Gnocchi, selbstgemacht


Rezept speichern  Speichern

ohne Mehl

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 31.10.2009 403 kcal



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n), fest kochende
200 g Grieß (Hartweizengrieß)
100 g Parmesan, frisch gerieben
2 Ei(er)
1 TL Salz
25 g Kartoffelstärke
Muskat
Pfeffer
Salzwasser

Nährwerte pro Portion

kcal
403
Eiweiß
18,30 g
Fett
11,10 g
Kohlenhydr.
55,90 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kartoffeln mit Schale kochen - möglichst 35 - 40 Minuten im Schnellkochtopf (Garprobe). Auf ein Blech damit, aufbrechen, etwas auskühlen lassen.

Den Grieß auf eine Arbeitsfläche geben, Parmesan, Salz und Gewürze hineingeben (nicht am Muskat sparen!). Die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken (nicht pürieren, sonst kleben sie) oder "durch die Lotte flotteln" - in Ermangelung einer Kartoffelpresse mach ich es immer so - und auf dem Grieß verteilen, die Kartoffelstärke zugeben. Vermengen, die Eier nacheinander untermischen, zu einem glatten Teig verarbeiten und kurz ruhen lassen (währenddessen z. B. die Soße zubereiten).

Fingerdicke Röllchen formen, 2 - 3 Zentimeter lange Stücke abschneiden. Wenn man will, kann man nun mit den Gabelzinken Rillen eindrücken. In leicht köchelndem Salzwasser einige Minuten ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, diese Gnocchi sind richtig lecker, allerdings für meinen Geschmack etwas zu weich. Da ich die Gnocchi vor dem Servieren immer noch in Butter schwenke, sind einige dann auseinandergefallen. Vielleicht gebe ich dann doch noch etwas Mehl dazu. Liebe Grüße Christine

26.12.2016 15:28
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Caro, vor dem Pressen werden die Kartoffeln gepellt, d.h. die Schale wird entfernt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

01.09.2016 18:05
Antworten
Caro1111

Dumme Frage: Müssen die Kartoffeln nicht geschält werden?

01.09.2016 12:23
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß Euch, die haben uns richtig gut geschmeckt. Auf der Suche nach einem neuen Gnocchi - Rezept bin ich auf dieses gestoßen. Wirklich sehr lecker, vielen Dank LG Isy

24.04.2016 11:08
Antworten
Fiorellla

Wirklich lecker und super einfach. LG Fiorella

25.02.2013 11:03
Antworten
inwong

Hallo Anuschka78, habe wieder einmal dein Gnocchi-Rezept ausprobiert. Bilder werden demnächst hochgeladen. Liebe Grüße inwong

31.07.2012 19:54
Antworten
inwong

Vielen Dank für leckere Rezept. Genau meine Geschmacksrichtung! Lieber Gruß Wolfgang

22.02.2012 16:20
Antworten
Anuschka78

Freut mich, dass sie Dir auch so gut schmecken!

26.12.2010 21:50
Antworten
uli106

Hab heute Dein Gnocchi-Rezept gemacht. Sind sehr gut gelungen, es hat alles gepaßt und es war eigentlich ein Kinderspiel. Vielen Dank!

01.12.2010 15:59
Antworten