Bunte Gemüsenudeln


Rezept speichern  Speichern

leckere und leichte Nudeln für den Sommer

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 31.10.2009



Zutaten

für
1 Zucchini
1 Paprikaschote(n), grün
1 Paprikaschote(n), gelb
1 große Zwiebel(n)
200 ml Gemüsebrühe
400 g Nudeln (Muschelnudeln), bunte
Salzwasser
Salz und Pfeffer
etwas Knoblauch
2 Peperoni, frische, in Ringe geschnitten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln werden in Salzwasser, welchem Brühe zugegeben, wurde bissfest gekocht. Sie sollten nicht zu weich werden, da sie später mit dem Gemüse in der Pfanne noch etwas ziehen.

Derweil die Paprikaschoten in Streifen, die Zucchini in Scheiben und die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe werden mit Knoblauch und den Peperoniringen angebraten. Danach werden Paprika und Zucchini dazugegeben und angebraten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Ist das Gemüse bissfest, die gekochten Nudeln in die Pfanne zum Gemüse geben und mit der restlichen Brühe angießen. Das Ganze zusammen 5 Minuten bei mittlerer Hitze gar ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Karuni

Hallo, bei mir ging es ohne Brühe in der Pfanne, weill ich eine kleingeschnittene Tomate mit angebraten hatte. Das war genug Flüssigkeit. Zum Schluss hab ich noch etwas geriebenen Gouda drübergegeben und leicht schmelzen lassen. Hat mit sehr gut geschmeckt. Ein Bild hab ich auch gemacht und hochgeladen. LG Karuni

14.10.2013 10:25
Antworten
schmuske

super lecker, danke für dieses leckere rezept !! :D

22.10.2012 16:21
Antworten