Cowboy - Steaks


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.42
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.10.2009 290 kcal



Zutaten

für
6 Steak(s) (Rindersteaks), aus der breiten Hüfte
½ Zitrone(n), den Saft davon
2 EL Tomatenmark
2 EL Konfitüre (Heidelbeerkonfitüre)
2 EL Ahornsirup
1 Zweig/e Rosmarin
2 EL Olivenöl
1 große Zwiebel(n), fein geschnitten
1 Stück(e) Ingwer, kirschkerngroß, geschält, fein gehackt
Salz und Pfeffer, grober

Nährwerte pro Portion

kcal
290
Eiweiß
34,96 g
Fett
10,72 g
Kohlenhydr.
12,12 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 15 Minuten
Alle Zutaten, außer den Steaks, in eine Schüssel geben und verrühren. Das Fleisch mindestens 1 Stunde, besser über Nacht darin marinieren.

Die Steaks erst zubereiten, wenn die Gäste da sind. Dazu den Grill bereits vorher auf mittlere Glut vorheizen. Die Steaks auf Aluschalen auf jeder Seite 6 - 8 Minuten grillen. Die Steaks vom Grill nehmen, salzen und 5 Minuten zugedeckt nachziehen lassen. Dazu passt ein grüner Bohnensalat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kälbi

Sehr feine Marinade für unsere Rindersteaks. Über Nacht eingelegt, waren sie nach dem Grillen butterzart. LG Petra

19.06.2019 12:55
Antworten
Loewenherz664

Wieviel Gramm sollte ein Rindersteak? Haben in vier Wochen Saisonabschlußgrillen und da wollte ich die Marinade mal ausprobieren. :-)

01.10.2018 22:18
Antworten
Watzfrau

Die Marinade für die Steaks ist wirklich ausgezeichnet! Ich hatte sie für 24 Stunden eingelegt und das Resultat war äußerst erfreulich: Butterzarte Steaks mit einem tollen Aroma.

06.08.2018 04:06
Antworten
SessM

Hallo Kochschlumpfine, wirklich super lecker deine Steaks. Von mir dafür verdient die volle Punktzahl und ein großes Dankeschön für ein schönes Abendessen. Ein Foto folgt dann auch noch. Lieben Gruß SessM

18.07.2018 17:58
Antworten
kochschlumpfine

Dankeschön

08.12.2017 22:47
Antworten
Alina_1988

5-Sterne-mäßig lecker :-)

11.02.2012 17:43
Antworten
Gelöschter Nutzer

Also da paßt sicher viel dazu - aber der Renner ist die Marinade und das Rezept als Ganzes. So macht Steak und grillen Spaß Danke P.S. Du darfst schon stolz sein!

20.07.2011 13:30
Antworten
kochschlumpfine

Datuk, ich danke dir. So macht Rezepte veröffentlichen Spass. GLG Kochschlumpfine

20.07.2011 20:26
Antworten
kochwurzel

Erstklassiges Rezept! (20manngeprüft). Gesamtgeschmacksnote wirkt leicht nach, man sollte sich das Steak nicht durch versch. Grillsoßen verunstalten. Ist was für Fleischliebhaber, da der Eigengeschmack des Fleisches mitwirkt.

13.05.2010 20:51
Antworten
kochschlumpfine

Hallo Kochwurzel, danke für deinen Kommentar. Weil das Rezept erstklassig ist, habe ich es eingestellt. LG Kochschlumpfine

15.05.2010 21:08
Antworten