Eier oder Käse
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Fisch
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tortellinisalat mit Thunfisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.10.2009



Zutaten

für
250 g Tortellini nach Wahl
Salzwasser
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
4 Tomate(n)
50 g Rucola
1 Glas Remoulade (250 ml)
150 ml Milch
Salz und Pfeffer aus der Mühle
5 EL Parmesan, frisch gehobelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Tortellini nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.

Die Remoulade mit der Milch, dem Thunfisch, Parmesan und dem in mundgerechte Stücke geschnittenen Rucola vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dann die Tortellini untermischen und mit den geviertelten Tomaten garnieren. Alles ein wenig im Kühlschrank ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ostfriesin1

Moin, sehr lecker! Die Tomaten (große, dickfleischige) habe ich gepellt, das Kerngehäuse entfernt und kleingeschnitten mit in den Salat gegeben. 4 **** Sterne und LG aus HH von Molly

01.06.2019 17:13
Antworten
PS72

halllo habe den salat für heute abend zum grillen gemacht und schon mal probiert, ich muß sagen wirklich sehr lecker. ich habe aber rigatoni und keine tortellini genommen. ich werde es aber auch mal mit tortellini machen. denn den salat gibt es diesen sommer öfter. durch die remoulade und den parmesan schmeckt der salat sehr gut und nicht so wie viele andere 08/15 nudelsalate auf majonaise basis. durch die milch wird der geschmack aber auch nicht zu streng finde ich.

04.04.2010 12:05
Antworten