Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.10.2009
gespeichert: 231 (0)*
gedruckt: 3.309 (13)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.02.2007
192 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

75 g Bohnen, grüne, frisch oder TK
  Salzwasser
10  Kirschtomate(n)
1/2  Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
3 EL Balsamico
  Salz und Pfeffer
 n. B. Peperoni, rot, entkernt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frische Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Bohnen in leicht gesalzenem Wasser ca. 10 - 15 Minuten bissfest garen.

Währenddessen Zwiebel, Knoblauch und evtl. die Peperoni in feine Würfel bzw. Ringe schneiden, in Olivenöl anschwitzen. Die Tomatenviertel, zugeben und bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten schmoren lassen.

Nun die Bohnen abgießen und beigeben, ebenso den Balsamico. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, servieren. Schmeckt heiß als Gemüse, gut auch mit einem Klecks Knoblauchjoghurt, und lauwarm oder kalt als Salat.