Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2009
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 1.657 (4)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.08.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Fleisch (Gyros)
1 Becher Sahne
1/4 Liter Rotwein
1 Liter Wasser
2 Würfel Brühe, kleine Würfel
1 Dose Tomate(n), geschälte
2 kl. Dose/n Pilze, geschnitten
1 Becher Schmelzkäse mit Kräutern
1 Becher Crème fraîche oder Schmand
  Salz und Pfeffer
 evtl. Saucenbinder
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in einen großen Topf anbraten. Die übrigen Zutaten vermischen. Nun alles zum Gyros geben und bei geringer Wärme ca. 1 Stunde garen, gelegentlich umrühren.

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit Soßenbinder andicken. Dazu am besten Baguette reichen. Wenn man die Suppe ungefähr einen Tag ziehen lässt, schmeckt sie noch besser.