Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2009
gespeichert: 95 (0)*
gedruckt: 348 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
2.769 Beiträge (ø0,74/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 große Orange(n)
2 Pck. Kuchenglasur, dunkle (je 125 g.)
5 EL Zucker
2 EL Öl
4 EL Grand Marnier
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Puderzucker
3 Pck. Sahnesteif
3,6 dl Sahne, (Vollrahm)
215 g Orangensaft, frisch gepresster
Lorbeerblätter oder Haselnuss-

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwei Orangen halbieren und auspressen, Saft beiseite stellen. Die Schale über ein Glas stellen, mit Klarsichtfolie überziehen dass es schön gespannt ist. Eventuell mit einem Gummi befestigt unten am Glas. Auf ein großes Backpapier stellen, mit etwas Öl bestreichen, die gewaschenen Blätter ebenfalls mit Öl bestreichen und auf das Backpapier legen.
Die Schokolade vorsichtig in einer Pfanne zum Schmelzen bringen und mit einem Pinsel über die Folie ziehen, etwas Zucker darauf streuen als Haftbrücke für die nächste Lage.
Die Blätter auch auf der geölten Seite bestreichen und alles im Kühlschrank kalt stellen.
Das Ganze etwa dreimal wiederholen bis schöne Schalen entstehen, und kräftige Schokoladenblätter.

Zwei Orangen auspressen, den Saft zum anderen Saft geben. Zwei Orangen mit dem Messer schälen und filetieren, den Saft auffangen und zum frisch gepressten Orangensaft geben.
Die Filets einlegen für zwei Stunden in den Puderzucker, die Hälfte des Vanillezuckers und zwei Esslöffel Grand Marnier.

Für den Orangenschaum:
Sahne, zwei Päcklein Sahnesteif, zwei Esslöffel Grand Mariner steif schlagen, den Orangensaft und den Rest vom Vanillezucker vorsichtig unterziehen. Wenn die Creme noch zu flüssig ist, eventuell noch eine Pck. Sahnesteif einmischen mit dem Mixer.

Die Schalen von der Folie abnehmen, auf einen Teller stellen und den Orangenschaum einfüllen, als Dekoration die Blätter von der Schokolade abziehen und damit dekorieren, zu jeder Schale ein wenig von den marinierten Orangenfilets beigeben.