Leichter Kartoffelsalat mit Kräutern, Ei und Gurke


Rezept speichern  Speichern

sehr leicht und erfrischend

Durchschnittliche Bewertung: 4.08
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 30.10.2009 258 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Kartoffel(n), festkochende
4 Ei(er), mittelweich bis hart gekocht
½ Glas Gewürzgurke(n)
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
Öl, (Sonnenblumenöl)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
258
Eiweiß
10,55 g
Fett
8,34 g
Kohlenhydr.
33,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Pellkartoffeln nicht zu weich und die Eier nicht zu hart kochen und anschließend abkühlen lassen, derweil die Kräuter hacken und die Gurken in Scheiben schneiden.

Wenn Kartoffeln und Eier abgekühlt sind, beides pellen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln, Eier und Gurke in einer Schüssel miteinander mischen, etwas Saft aus dem Gurkenglas und etwas Sonnenblumenöl hinzufügen. Falls die Kartoffeln den Saft nach ein paar Minuten vollständig aufgenommen haben, noch ein wenig Gurkensaft und Öl, sowie die Kräuter hinzufügen. Gut umrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, war sehr lecker. LG Brigitte

30.05.2020 14:35
Antworten
badegast1

Hallo, es kam noch ein wenig Balsamico-Essig und Zucker zum Kartoffelsalat. Sehr lecker LG Badegast

13.04.2020 09:16
Antworten
genovefa56

Mmmm...Kartoffelsalat schmeckt auch so sehr fein. Lg. Grete

21.07.2017 03:00
Antworten
reise-tiger

Ein sehr guter Kartoffelsalat, schnell zu machen und lecker beim Grillen. lg reise-tiger

22.06.2016 11:48
Antworten
rkangaroo

Hallo, ein gesunder, einfacher, schneller und köstlicher Kartoffelsalat. Mit dem "sehr leicht" und "erfrischend" bei der Rezeptüberschrift wurde auch nicht zu viel versprochen - genau richtig getroffen! Wir hatten diesen Kartoffelsalat an Hl.Abend zu Frankfurter Würstchen und mein Mann und ich waren damit glücklich und vollauf zufrieden. Ein Dankeschön fürs Rezept einstellen. Gruss aus Australien rkangaroo

23.02.2016 05:32
Antworten
suffelpuffel

Super, das freut mich :)

01.04.2014 15:08
Antworten
patty89

Hallo ein tolles Rezept ... Schmeckt wirklich super... Ich mag auch die Kombination von Ei und Gurke im Kartoffelsalat. Ich habe Walnussöl genommen. Etwas sehr feines. Mit ein klein wenig Fleischbrühe habe ich das Ganze noch ein klein wenig verfeinert (war aber schon vorher sehr lecker) Danke fürs tolle Rezept LG patty

27.02.2014 08:41
Antworten