Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.10.2009
gespeichert: 110 (0)*
gedruckt: 912 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2007
20 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Hafer, grob geschrotet (oder auch anderes Getreide nach Wahl)
3 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Rosinen
1 EL Leinsamen
Apfel
Banane(n)
Zitrone(n)
 etwas Sahne
  Obst der Saison

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den geschroteten Hafer, die Sonnenblumenkerne, die Rosinen und die Leinsamen über Nacht einweichen.
Am nächsten Morgen den Apfel reiben und die Banane mit einer Gabel zerdrücken. Apfel und Banane mit Zitronensaft mischen. Das eingeweichte Getreide hinzufügen. Mit flüssiger Sahne nach Belieben abschmecken.
Obst der Saison, z.B. Beeren, Trauben, Pfirsich oder Obstsalat dazugeben.

Zusätzliche Süßungsmittel sind absolut nicht erforderlich, die Fruchtsüße ist ausreichend.
Auch Kinder lieben dieses Müsli, es ist ein leckerer, aber auch vollwertiger Start in den Tag.

Tipp:
Geht natürlich auch mit zusätzlichem Trockenobst, wenn kein frisches Obst da ist, dieses würde ich aber ebenfalls über Nacht mit einweichen.