Zucchini - Lauchsüppchen mit Parmesanplätzchen


Rezept speichern  Speichern

Ganz einfach und ideal zum Einfrieren und Vorbereiten.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 30.10.2009



Zutaten

für
1 große Zucchini
2 Stange/n Lauch
2 EL Gemüsebrühe, Pulver
1 Liter Wasser
2 EL Olivenöl
Crème fraîche, zum Garnieren
1 Schuss Sahne
Parmesan, am Stück
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zucchini waschen, schälen und in Stücke schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in große Ringe schneiden. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Gemüsestücke darin unter regelmäßigem Rühren ca. 5-10 min. anbraten. In einem Messbecher 1 Liter Wasser abmessen und das Gemüsebrühepulver einrühren. Nun die Brühe zum Gemüse in den Topf geben und alles ca. 1 Stunde köcheln lassen.

Währenddessen eine Handvoll Parmesan mit der Reibe grob reiben und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech kleine Häufchen verteilen (genügend Abstand halten!). Bei 180°C Umluft im Backofen ca. 2 min. backen, bis der Käse verlaufen ist und den gewünschten Bräunungsgrad erreicht hat.
Das Backblech zum Auskühlen aus dem Ofen holen und warten bis die Plätzchen abgekühlt und fest sind.

Jetzt die Suppe mit dem Pürierstab fein durchpürieren und nochmals kurz aufkochen lassen. Die Suppe kurz vor dem Servieren mit einem Schuss Sahne verfeinern, in kleine Gläser füllen, mit einem Klecks Crème fraiche garnieren und das Parmesanplätzchen stehend auf dem Crème fraiche Klecks platzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lmo

Gerne geschehen :-) Leider ist das Parmesanplätzchen ein bisschen dunkel geraten...

22.01.2013 16:14
Antworten
schaf76

Hi Imo! Vielen Dank für die tollen Fotos! LG vom Schaf

22.01.2013 16:07
Antworten
lmo

Hallo Schaf76, Deine Suppe ist schnell gemacht (habe sie nur 15 Minuten kochen lassen) und sehr lecker. Und ein Hingucker ist das Parmesanplätzchen!!! Danke für das Rezept! LG lmo

07.12.2012 21:53
Antworten