Vegetarisch
Australien
Europa
Frankreich
Saucen
Schnell
einfach
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Frittierte Salbeiblätter in einer beurre noisette

Passt wunderbar zu Gnocchi

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 28.10.2009



Zutaten

für
10 Blätter Salbei
100 g Butter
25 g Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Butter in einer Pfanne vorsichtig bis zum beurre noisette Stadium erhitzen. Die Butter hat dann eine schöne goldbraune Farbe und ist sehr heiß. Vorsicht! Dann sofort die Salbeiblätter in die Pfanne legen und sicherstellen, dass die Blätter von der Butter bedeckt sind. Aufpassen, dass man nicht zu lange frittiert, denn die Blätter werden schnell dunkel und die Butter wird irgendwann schwarz. Wenn die Blätter knusprig frittiert sind, ist die Sauce fertig.

Über frisch zubereitete heiße Gnocchi geben und Parmesan frisch darüber hobeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, habe dein Rezept als Anregung genommen und die Salbeiblätter paniert. Sehr lecker. Ciao Fiammi

16.05.2018 14:36
Antworten
Parmigiana

Hallo, echt lecker und das beste zu selbstgemachter oder raffiniert gefüllter Pasta, deren Geschmack nicht durch zu schwere Saucen überlagert werden soll. Als Klassiker schlechthin fallen mir da neben Gnocchi noch Kürbistortelli ein. Danke fürs Rezept! LG, parmigiana

28.12.2015 18:36
Antworten
SilkeMilena

Simpel! Günstig! Fantastisch! Ich habe gegessen, bis ich Bauchweh hatte... Wieso habe ich das nicht viel früher gemacht? Jetzt weiß ich zumindest wohin mit meinem wucherndem Salbei! Danke!!

20.06.2010 21:34
Antworten