Herbstlicher Toast


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.10.2009 879 kcal



Zutaten

für
2 Baguette(s)
40 g Butter
8 Scheibe/n Schinken, roh
150 g Camembert(s)
1 Birne(n)
2 EL Preiselbeerkompott
Blattsalat zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Baguettes der Länge nach halbieren, die Baguettehälften mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Rohr auf zweiter Schiene von oben bei 200°C etwa 5 Minuten rösten.

Die Schinkenscheiben halbieren und die Baguettehälften damit belegen. Den Camembert in dünne Scheiben schneiden und auf den Schinken legen. Die Birne waschen, vierteln, entkernen, in dünne Spalten schneiden und auf den Camembert legen.

Die Baguettes im vorgeheizten Rohr auf der zweiten Schiene von oben bei 200°C etwa 5 Minuten überbacken. Die Baguettehälften kurz etwas überkühlen lassen und jede Hälfte mit einem Kaffeelöffel Preiselbeerkompott belegen. Mit Blattsalat garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pferdemoeppi

gerade ausprobiert. sehr sehr lecker. tolles Rezept. danke dafür. nächstes Mal belege ich aber mit mehr Schinken.

25.09.2017 19:59
Antworten
eflip

Mehrmals ausprobiert und immer wieder von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination die bei uns nicht nur im Herbst auf den Tisch kommt. Besten Dank für die Idee!!

11.08.2014 13:05
Antworten
renatica

Schnelle Zubereitung. Sehr lecker. LG Renatica

25.11.2011 23:26
Antworten
taliafee

Ein tolles Rezept! Und eine gute Kombination. Uns hat es geschmeckt - und ist mal was anderes wie immer nur "ToastHawai" ;-)

26.11.2010 15:39
Antworten
backstube86

Habe diesmal statt Baguette Schwarzbrotscheiben verwendet... schmeckte auch gut!

26.10.2010 18:48
Antworten