Bewertung
(23) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.10.2009
gespeichert: 531 (0)*
gedruckt: 3.619 (24)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. In die Küchenmaschine geben und zerkleinern.

Die getrockneten Tomaten, die geschälte Knoblauchzehe und dann den geriebenen Parmesan hinzugeben und ebenfalls zerkleinern. Mit Salz würzen und Olivenöl aufgießen, bis eine sämige Masse entstanden ist.

Das Pesto schmeckt ausgezeichnet mit Pasta und etwas Kochwasser vermengt, eignet sich aber auch als eine Art Dip für Baguette oder Ciabatta.