Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.10.2009
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 801 (5)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2007
14 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s)
300 ml Sahne
250 ml Gemüsefond
2 EL Tomatenmark
1/2 Bund Petersilie, glatte
 etwas Rapsöl zum Anbraten
  Mehl zum Bestäuben
  Currypulver
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Anschließend salzen und mit Mehl bestäuben.

Das Rapsöl in einer hohen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin goldbraun anbraten. Mit dem Fond und der Sahne aufgießen und köcheln lassen.

Mit Currypulver, Pfeffer, Salz und dem Tomatenmark abschmecken. Die Petersilie zupfen klein hacken und unter das Geschnetzelte heben. Ich reiche dazu Reis oder Nudeln.