Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2009
gespeichert: 96 (0)*
gedruckt: 722 (4)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Cannelloni
300 g Magerquark
1/2 Bund Petersilie, gehackt
Frühlingszwiebel(n)
Karotte(n)
150 g Käse, fettarmer geriebener (30 % Fett)
  Salz und Pfeffer
Knoblauchzehe(n)
300 g Tomate(n), stückige
 etwas Süßstoff, flüssiger
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Knoblauch durchpressen und mit den Tomaten verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Süßstoff abschmecken.

Den Quark mit der Petersilie, in dünne Ringe geschnittener Frühlingszwiebel, sehr klein gewürfelten Karotten und 100 g Käse vermengen und die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Cannelloni mit der Quarkmischung füllen und in eine Auflaufform legen. Mit der Tomatensauce übergießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Bei 200°C ca. 40 Minuten backen.