Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2009
gespeichert: 61 (0)*
gedruckt: 1.117 (8)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.03.2009
12 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fladenbrot(e)
750 g Magerquark
1,2 kg Frischkäse
100 ml Milch
Frühlingszwiebel(n)
450 g Schinken
Tomate(n)
Salatgurke(n)
Paprikapulver, bunt
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Salat, einige Blätter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fladenbrote waagerecht durchschneiden. Den Salat waschen und trocken schütteln. Die Tomaten und die Gurke in Scheiben schneiden, die Paprikaschoten putzen und in Ringe schneiden.

Den Quark mit Frischkäse und Milch glatt rühren. Die Frühlingszwiebeln in Ringe und den Schinken in Streifen schneiden. Beides unter die Quarkcreme rühren und die Creme mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Je drei Esslöffel der Creme auf die unteren Böden streichen. Mit Salat, Tomaten, Gurken und Paprika belegen. Die restliche Quarkcreme auf dem Gemüse verteilen und die Deckel auflegen.

Ein ideales Abendessen mit Freunden. Sieht toll aus und schmeckt gut.

Man kann dieses Rezept gut abwandeln, z.B. mit Thunfisch, gekochten Eiern, Salami, Käse oder vegetarisch.