Backen
Gluten
Lactose
Torte
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Affenstarke Bananentorte

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.10.2009 6641 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

125 g Margarine oder Butter
250 g Zucker
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
3 Ei(er)
½ Tasse Milch
Fett für die Form

Für die Füllung:

3 Banane(n)
3 Becher Schlagsahne
1 Pck. Vanillezucker
250 g Kuvertüre

Nährwerte pro Portion

kcal
6641
Eiweiß
96,32 g
Fett
364,72 g
Kohlenhydr.
734,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 175°C vorheizen. Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig herstellen, in eine gefettete Springform geben und bei 175°C ca. 1 Stunde backen. Den abgekühlten Boden dreimal durchschneiden.

Für die Füllung die Sahne steif schlagen, den Vanillezucker einrieseln lassen. Die Bananen in Scheiben schneiden, 12 Scheiben zum Verzieren beiseitelegen.

Den untersten und den mittleren Tortenboden jeweils mit geschmolzener Kuvertüre bestreichen (ca. 2 EL Kuvertüre werden zum Verzieren benötigt) und trocken lassen. Auf dem unteren Boden nun Bananenscheiben verteilen und mit Sahne bestreichen. Den mittleren Boden auflegen, mit Bananenscheiben belegen und ebenfalls mit Sahne bestreichen.

Nun den oberen Boden auflegen und die Torte ringsum mit Sahne bestreichen. Mit Bananenscheiben und der restlichen Kuvertüre verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

NiLa88

Hallo, habe die Torte vor einigen Tagen gebacken und sie war einfach nur der Hammer! Sie ist einfach gemacht und für Anfänger wie mich total unkompliziert. Die Torte war der totale Kracher auf dem Geburtstag! Kann ich jedem nur empfehlen. Vielen Dank für das tolle Rezept! Liebe Grüße Nila

19.11.2012 10:27
Antworten
Wagerla

Hallo Ich habe die Torte gestern Probegebacken für einen Kindergeburtstag ,geht einfach und schnell und schmeckt super lecker,danke für dieses Rezept L.G.Wagerla

19.01.2012 11:52
Antworten