Braten
Eier oder Käse
Festlich
Fleisch
Gemüse
kalt
Salat
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Salat mit Schafkäseröllchen

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.10.2009 817 kcal



Zutaten

für
1 Kopf Salat, z.B. Lollo rosso, Eichblatt- oder grüner Salat
8 Cocktailtomaten (Paradeiser)

Für das Dressing:

2 EL Crème fraîche
2 EL Joghurt
3 EL Senf (Estragon-)
3 EL Essig (Rotwein-)
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
200 g Schafskäse
10 Scheibe/n Schinken, roh
2 EL Olivenöl
2 EL Schnittlauch, geschnitten
1 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Salat waschen, putzen, in mundgerechte Stücke teilen und auf Tellern dekorativ anrichten. Paradeiser waschen, halbieren und Salatblätter damit belegen.

Alle Zutaten für das Dressing miteinander verrühren und Salat damit übergießen.

Schafskäse in 10 etwa fingergroße Stücke schneiden und jedes Stück mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Die Schafkäseröllchen bei mittlerer Hitze in heißem Olivenöl rundum etwa 3 Minuten braten.

Salat mit den warmen Röllchen belegen, mit Kräutern bestreuen und sofort servieren.

Dazu passt Brot oder Gebäck.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.