Party
Dessert
Festlich

Rezept speichern  Speichern

Schokomousse - Rehrücken

Für 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 27.10.2009 272 kcal



Zutaten

für
200 g Marzipan
220 g Schokolade, edelbitter
0,38 Liter Sahne (Schlagobers)
4 cl Cointreau

Für die Garnitur:

Erdbeeren
Sauce (Erdbeer-)
Marzipan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 35 Minuten
Eine Rehrückenform mit Klarsichtfolie auskleiden.

150 g Marzipan mit einem Nudelwalker auf einer Arbeitsfläche zu einem etwa 34x18 cm großen Rechteck ausrollen und die Rehrückenform damit auskleiden. Überstehendes Marzipan abschneiden. Restliches Marzipan verkneten, wieder zu einem Rechteck (28x11 cm) ausrollen und bis zur Weiterverarbeitung beiseite stellen.

Schokolade in Stücke teilen und über Dampf schmelzen. Schokolade etwas überkühlen lassen. Schlagobers mit Cointreau steif schlagen und vorsichtig unter die Schokolade ziehen.
Masse in die Rehrückenform füllen und glatt streichen. Mit der Marzipanplatte abdecken. Die Marzipanränder vorsichtig mit den Fingern etwas zusammendrücken.

Den Schokomousse-Rehrücken mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen. Aus der Form stürzen, Folie abziehen, Rehrücken in schöne Scheiben schneiden.

Mit Erdbeersauce anrichten. Mit Erdbeeren und Marzipan garnieren.

Sehr gut passt auch mit etwas Cointreau aromatisierter, halb steif geschlagener Obers.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.