Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2009
gespeichert: 136 (0)*
gedruckt: 903 (6)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
Ei(er)
180 g Müsli (Schokoladen-)
  Kuvertüre, dunkle
  Krokant
  Mandel(n), gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine große Schüssel sieben, so dass ein Mehlberg entsteht. In diesen Mehlberg eine Mulde drücken, die groß genug für die Zuckermenge ist. Nun den Zucker in die Mulde füllen, dann wieder eine Mulde hineindrücken und das Ei hinzufügen. Die Butter in Stücke schneiden und am Mehlrand verteilen. Die Zutaten zu einem Mürbeteig kneten und 20 min in den Kühlschrank stellen. Dann das Schokoladenmüsli in den Teig kneten.

Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche mit einem Nudelholz ca. 0,7 cm dick ausrollen. Mit einer runden Form Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 10 min backen.

Kekse auf einem Küchengitter auskühlen lassen. Mit geschmolzener Kuvertüre bestreichen und mit Krokant und Mandeln bestreuen.