Zwiebelsuppe a la Jasmin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 26.10.2009



Zutaten

für
5 große Zwiebel(n), gewürfelt
n. B. Butter oder Schmalz
4 Scheibe/n Toastbrot
100 g Käse nach Wahl
750 ml Gemüsebrühe
250 ml Weißwein, trocken
1 Msp. Kümmel
1 Zehe/n Knoblauch
evtl. Chiliflocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebeln werden in einen geeignet großen Topf gegeben und in Butter oder Schmalz glasig angeschwitzt. Den Knoblauch durch eine Presse dazugeben und mitbraten. Wenn die Zwiebeln fast glasig sind, den Kümmel dazugeben und kurz mitdünsten.

Dann das Ganze mit Brühe und Wein ablöschen und aufkochen lassen. Als Variation, um es ein wenig exotischer zu gestalten, kann man auch noch ein paar Chiliflocken dazugeben.

Währen die Suppe kocht, das Brot toasten und in Stücke schneiden. Den Ofen auf etwa 200°C Oberhitze vorheizen. Die Suppe in kleine Schälchen füllen, die Toaststückchen dazugeben und mit dem Käse belegen. Im Ofen überbacken, bis dieser schön zerlaufen ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.