Weißes Schokoladeneis

Weißes Schokoladeneis

Rezept speichern  Speichern

Ohne Eismaschine

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 26.10.2009



Zutaten

für
4 Eigelb
100 g Zucker
300 ml Schlagsahne
200 ml Crème fraîche
200 g Schokolade, weiße, fein gehackt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 25 Minuten
In einer Schüssel Eigelb mit Zucker zu einer hellen Creme aufschlagen. Sahne und Crème fraîche in einem Topf erhitzen, bis die Flüssigkeit beinahe kocht. Dann langsam nach und nach zu dem Ei-Zucker-Gemisch rühren. Die Schüssel in ein Wasserbad stellen und unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis die Creme andickt (sie sollte etwa so dick sein wie Joghurt). Die fein gehackte Schokolade unterrühren und darin schmelzen.

Unter häufigem Rühren abkühlen lassen und schließlich ins Tiefkühlfach stellen, bis feine Eiscreme daraus geworden ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Eizi

Sehr mächtig, aber hat super geschmeckt. Und es war richtig cremig. Hab es ohne Eismaschine gemacht und stattdessen jede Std. umgerührt. Würde es jederzeit wieder machen, hat original nach weisser Schokolade (mit der lila Kuh) geschmeckt. Allerdings für Diäten wohl eher ungeeignet. Eine Portionen (mit obigen Zutaten) hat knapp 550kcal :D Aber wer will bei Eis schon Diät machen.

11.06.2012 09:03
Antworten
beatrice509

Ich meinte,ideal auch" FÜR "die Eismaschine!!!

15.02.2011 08:35
Antworten
beatrice509

Bin begeistert,sehr gutes Rezept,ging einfach und schnell und gelingt immer. Ideal auch die Eismaschine.

15.02.2011 08:34
Antworten