Bewertung
(104) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
104 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.10.2009
gespeichert: 2.670 (5)*
gedruckt: 10.968 (39)*
verschickt: 101 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.12.2004
180 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

180 g Schokolade, weiße (evtl. mit Nuss), evtl. etwas mehr
60 g Cranberries, getrocknet
60 g Haferflocken
190 g Mehl
3 g Backpulver
3 g Natron
1 Prise(n) Salz
115 g Butter, sehr weich
110 g Zucker, brauner
90 g Zucker, weißer
1 Pck. Vanillezucker
5 ml Aroma, (Backöl, Vanille)
1 großes Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade in kleine Würfel hacken, mit Haferflocken und Cranberries in einer Schüssel vermischen. Das Mehl mit Backpulver, Natron und Salz in einer anderen Schüssel vermischen. In einer dritten großen Schüssel die Butter mit den Zuckersorten cremig rühren, der Zucker sollte nicht mehr knirschen. Das Ei und das Vanillearoma zufügen und weiter cremig rühren. Das Mehlgemisch dazugeben und sorgfältig unterrühren. Zuletzt das Schokoladengemisch erst unterrühren, dann nochmal mit dem Teigschaber alles gut vermischen.

Mehrere Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit 2 Teelöffeln nicht zu kleine Teighäufchen aufs Blech setzten und dabei genügend Abstand halten. Bei 160°C Umluft 13-15 Minuten backen.

Nach dem Backen 1 Minute auf dem Blech auskühlen lassen, dann auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen. Gleich genießen oder in einer Blechdose nicht allzu lange aufbewahren.

Bezüglich der Menge und Sorte von Schokolade und getrockneter Frucht sehr variabel, einfach testen!