Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2009
gespeichert: 113 (1)*
gedruckt: 2.110 (10)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.08.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), rot, in grobe Stück geschnitten
1 m.-große Zwiebel(n)
200 g Zucchini
125 g Speck
2 EL Schmand
1 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
  Chilischote(n)
  Olivenöl, zum Anbraten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika, Zucchini und Zwiebeln in grobe Stück schneiden, ca. 2 € Größe, bzw. die Zucchini in 5 mm starke Scheiben. Zusammen mit dem Speck in nicht zu heißem Öl ca. 5 Minuten anbraten, bis die Zutaten anfangen, Flüssigkeit abzugeben. Den Schmand und das Tomatenmark hinzugeben und evtl. noch ein bisschen Wasser, damit sich eine leicht sämige Soße bildet. Auf kleine Flamme schalten. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und bis zur gewünschten Bissfestigkeit köcheln lassen.

Passt sehr gut zu Fleisch oder Fisch und ist gerade im Sommer eine sehr günstige Gemüsebeilage. Statt des Schmands kann auch Sahne oder Crème fraiche verwendet werden. Saure Sahne allerdings nicht, denn diese gerinnt bei der Zubereitung.