Curryreis


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.62
 (147 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 25.10.2009 245 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
20 g Butter
200 g Reis (Langkorn-)
1 EL Currypulver
400 ml Gemüsebrühe
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
245
Eiweiß
4,37 g
Fett
6,09 g
Kohlenhydr.
42,95 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebelwürfel und Reis darin kurz andünsten. Currypulver darüberstreuen und kurz mitdünsten. Dann Brühe zugießen und den Reis im geschlossenem Kochtopf weitere 15-20 Minuten garen.
Mit Salz evtl. abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nudelmary

Wer Curry mag, wird diese Reiszubereitung lieben. Einfach und sehr gut! Vielen Dank für das Rezept und lg von nudelmary

23.04.2022 15:13
Antworten
Gina-59

Noch einen kleks Mango Chutney, perfekt!

15.04.2022 18:22
Antworten
Gina-59

Der Reis war sehr lecker. Wir hatten ihn zu Fisch. Ich bereite ihn in einer beschichteten Pfanne zu, so kann nichts anbrennen.

15.04.2022 17:42
Antworten
Marinchen2306

Sehr leckerer Curryreis.. habe ihn aber noch etwas abgewandelt und 3 halbe Pfirsiche aus der Dose reingeschnibbelt. Es passt perfekt dazu.. zu dem Reis gab es Garnelencurry. Danke für das leckere Reisrezept. Gruß aus Bremen

13.02.2022 19:48
Antworten
Nadinekochtgerne11

Habe heute den Reis nach dem Rezept gekocht. Ich muss sagen schmeckt super lecker und werde ich auf jeden Fall öfter machen.

13.11.2021 17:45
Antworten
Jessy2806

hallöchen ich hab auch vor den reis diese woche zu kochen meine frage ist ob du einfach den losen reis so mit zum dünsten dazugegebn hast oder war der schon feritg gekocht? liebe grüße

11.09.2011 13:16
Antworten
milka59

Hallo, heute gab es zu meinen Hähnchenschnitzel deinen leckeren Reis.Er hat sogar kalt heute Abend noch sehr gut geschmeckt.Ich lade gleich noch ein Bild hoch. Liebe Grüße Milka:-)

12.06.2011 20:57
Antworten
SHanai

SUpi freu mich :-) danke glg Shanai

12.06.2011 23:54
Antworten
Welfenfee

Dein Bild macht mir gerade Hunger und bei meinem komme ich auch ans überlegen, denn auch das augenscheinlich verbrannte Hähnchen war lecker- aber scheiß Bild von mir - knurrrr....

28.05.2013 23:41
Antworten
birgitat35

lol welfenfee wo du recht hast haste recht

11.11.2013 17:03
Antworten