Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2009
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 534 (4)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2006
240 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

Kartoffel(n)
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Dose Bohnen, weiße
Möhre(n)
Paprikaschote(n), rot
Lorbeerblatt
1 Schuss Essig
  Zucker
 evtl. Liebstöckel
  Paprikapulver, edelsüß
  Pfeffer
  Gemüsebrühe, oder Salz
  Thymian
  Oregano
  Öl
3 EL Ajvar
1 Liter Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika, die geschälten Kartoffeln und die Mohrrübe in kleine Würfel schneiden, die Zwiebel klein hacken.
Die Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten, die Paprika dazugeben und anrösten. Paprikapulver darüberstreuen und mit 1 L Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Die Möhre und das Lorbeerblatt dazugeben, etwas später die Kartoffelstücke.
Mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver, Thymian und Oregano würzen. Etwa 15-20 Minuten köcheln lassen.

Vor Ende der Kochzeit die Bohnen, die gepresste Knoblauchzehe, einen Schuss Essig, etwas Zucker und Ajvar nach Geschmack dazu geben, erwärmen und erneut abschmecken.

Die Teller anrichten und mit gehacktem Liebstöckel bestreuen (man kann auch etwas beim Kochen beigeben).

Tipp:
Mit scharfem Paprika oder Cayennepfeffer würzen, wenn man es mag.