Vegetarisch
Vegan
Basisrezepte
Saucen
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Marinade für Fleisch und Gemüse

eine echte Geschmacksexplosion

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 24.10.2009



Zutaten

für
150 ml Öl
50 ml Champagneressig
1 große Zitrone(n), Saft davon
1 Peperoni, klein hacken
1 Zehe/n Knoblauch, pressen
2 EL Honig
1 Stück(e) Ingwerwurzel, klein hacken
1 TL Salz und Pfeffer, nach belieben mehr oder weniger
Thymian, und/oder Rosmarin, und/oder Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten in ein Gefäß geben, umrühren und das rohe ungewürzte Fleisch bzw. Gemüse darin einlegen.

Wie bei allen Marinaden empfiehlt es sich, das Fleisch bereits im Vortag einzulegen. Zitrone, Essig und Ingwer machen das Fleisch zarter. Das Fleisch kann mit einer Gabel mehrfach eingestochen werden, so nimmt es die Marinade noch besser auf.

Wirklich lecker und mit vielen Aromen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.