Vegetarisch
Vegan
Camping
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Schnell
Studentenküche
einfach
fettarm
gekocht
kalorienarm
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat alla Exuna 3

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.10.2009



Zutaten

für
400 g Nudeln, Spiralen
200 g Cocktailtomaten
1 Porreestange(n)
50 g Mungobohnenkeimlinge
1 Dose Bohnen, (Chilibohnen)
1 kl. Glas Gewürzgurke(n)
1 Dose Bohnen, (gebackene Bohnen in Tomatensauce)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und abgießen. In der Zwischenzeit den Porree in Scheiben und die Tomaten in Viertel schneiden. Die Gurken halbieren und in dickere Scheiben schneiden. Die Chilibohnen abtropfen lassen.

Erst den Porree und die Sprossen, dann das restliche Gemüse bis auf die Tomaten und gebackenen Bohnen in eine Schüssel geben und vermischen. Die abgegossenen Nudeln noch heiß untermischen. Anschließend die Tomaten und die gebackenen Bohnen mit der Tomatensauce dazugeben und alles kräftig vermengen.

Noch lauwarm oder kalt genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.