Ziegenkäsebällchen mit Walnusskruste


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 23.10.2009



Zutaten

für
350 g Walnüsse
350 g Ziegenfrischkäse
8 EL Öl, (Walnussöl)
3 EL Essig, (Himbeeressig)
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Salat, z.B. Eichblatt-, Romana- oder Feldsalat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, dann klein hacken. Den Ziegenfrischkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit 2 EL Öl, etwas Salz und Pfeffer gründlich vermischen. Aus der Käsemasse mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln von etwa 2 cm Durchmesser formen und in den gehackten Walnüssen wälzen.

Für die Vinaigrette den Essig mit etwas Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel mit dem Schneebesen verrühren, dann nach und nach das restliche Öl darunterschlagen. Die Salatblätter verlesen und waschen, trocken schleudern und auf Teller verteilen. Die Vinaigrette darüber träufeln und die Ziegenkäsebällchen auf dem Salatbett anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.