Hollandaise - Auflauf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (66 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 19.10.2003



Zutaten

für
4 Schweineschnitzel
800 g Pellkartoffel(n)
500 ml Sauce Hollandaise
2 m.-große Champignons, geschnittene
200 g Käse (geriebenen Gouda)
Salz
Pfeffer, schwarzer
Fett zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Schweineschnitzel salzen und pfeffern und im heißen Fett knapp durchbraten. In eine höhere Auflaufform legen.
Die Champignons abtropfen lassen, auf den Schnitzeln verteilen und mit 250 ml Sauce Hollandaise begießen.
Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Jede Lage salzen und pfeffern. Darauf kommt die restliche Sauce Hollondaise und zum Schluss der geriebene Gouda.
Bei 200 Grad erst 45 Minuten abgedeckt garen und zum Schluss den Deckel entfernen und ca. weitere 15 Minuten überbacken, bis der Käse schön Farbe hat.
Tipp: Schmeckt auch gut mit frischen Champignons, die man vorher mit einer gewürfelten Zwiebel etwas schmort.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stielchen90

HILFE was mache ich falsch!? bei mir wird das ganze total suppig durch den Fleischsaft... Keine Sämigkeit von der Hollandaise sondern die Sauce ist wie Wasser... Geschmacklich wäre es der Renner - wenn es denn klappen würde...

27.06.2019 20:53
Antworten
KlaSebNick

Wir lieben den Auflauf. Haben es immer mit Schweinefilet gemacht. Aufgewärmt auch der Hammer. Heute versuche ich es mit hänchen,da mein 3 jähriger nicht gerne Schweinefleisch isst

28.04.2019 10:13
Antworten
Kitchen_queen69

Auch mit Hühnchen super lecker 👌👌

19.11.2017 15:54
Antworten
Kochspaß007

Hey, wie versprochen mein Kommentar: Die Schnitzel waren nicht trocken! Die Familie möchte es gerne weiterhin auf dem Speiseplan haben. Danke für die Idee. Liebe Grüße

01.03.2017 09:14
Antworten
Kochspaß007

Hey, so alles eingekauft und ich bin sehr gespannt. Auch ich denke,dass die Schnitzel trocken werden könnten,wie hier auch schon gelesen. Wir werden auch grünen Spargel dazu geben und ich freue mich schon sehr...! Ich werde berichten,lieben Gruß!:)

28.02.2017 16:02
Antworten
rezeptesammlerin

Liebe Simine! Klingt das aber gut! Ich glaube das wird das heurige Weihnachtsessen bei uns, da es gut zum Vorbereiten geht. Danke! L.G. die rezeptesammlerin

19.12.2004 12:39
Antworten
channel

Hallo simine, also der Auflauf ist bei uns der Renner. Ich habe noch keinen getroffen, dem er nicht geschmeckt hat. Alle sind immer total begeistert. Hab Dank für das schöne Rezept. LG Channel

02.05.2004 13:20
Antworten
bofi

mmmmmmmmmmmmh,das klingt aber lecker,kann man nach den ganzen Weihnachtsbraten mal probieren. Danke bofi

27.12.2003 14:00
Antworten
simine

Stimmt, da ist wohl was schief gelaufen. Es sind wirklich 2 mittelgroße Dosen geschnittene Champignons. Kann mal passieren...

19.10.2003 23:51
Antworten
AnjaInge

Das Rezept klingt lecker. Aber kommen da jetzt wirklich nur zwei mittelgrosse Champignons rein.... ich glaube nicht, oder? In der Beschreibung sprichst Du von Champignons abgiessen, also schätze ich mal, Du meinst zwei Dosen Champignons. Werde ich bestimmt mal probieren, gefällt mir gut. Danke und Gruss von Anja

19.10.2003 05:54
Antworten