Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2003
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 288 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Biskuitboden:
Ei(er)
2 EL Rohrzucker oder 60 g
1 Prise(n) Meersalz
40 g Maismehl oder 30 g
40 g Reis - Mehl
250 g Mandel(n) + Haselnüsse, oder einzeln
100 g Kuvertüre, bittere, in der Mandelmühle gemahlen
2 EL Rohrzucker
1 Prise(n) Meersalz
1/4 TL Vanille, Bourbon, gem. oder 1 T Vanillezucker
1 1/2 EL Kakaopulver
1 TL Kaffeepulver, türkisch o. anderen sehr fein gem. Kaffee
1/4 TL Zimt, gemahlen
10 Körner Piment, gemahlen
3/4 TL Nelke(n), gemahlen
1/2 TL Muskat, gemahlen
0,12 TL Kardamom, gemahlen
1 1/2 TL Koriander, gemahlen
500 g Quark (Magerquark)
200 ml süße Sahne
9 Blatt Gelatine
250 ml Wein, rot

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Biskuitboden: Eier + Zucker schaumig rühren, Salz dazu geben, das Mehl vorsichtig unterheben.Ca 12 min bei 160 ° C Umluft backen, dabei Springform mit Backpapier auslegen.
Kuchen: alle Zutaten von Mandeln bis Koriander vermischen. Süße Sahne mit Quark verrühren + zu der Teigmischung geben, gut verrühren.
Gelatine einweichen, ausdrücken, im Wasserbad auflösen. Abkühlen lassen. 250 ml Rotwein zur Gelatine geben, vermischen + zum Teig geben, 10 –15 min im Kühlschrank anziehen lassen. Nochmals durchrühren, auf dem Biskuitboden verteilen, glatt streichen, kühl stellen.